9. Osnabrücker Geflügelsymposium

Das 9. Osnabrücker Geflügelsymposium findet am 15. Mai 2018 statt.

Seit 2009 findet jährlich das Osnabrücker Geflügelsymposium als Plattform zum Austausch und zur Diskussion zu aktuellen Themen des Geflügelmanagements statt.

Seit 2015 wird es von der Hochschule Osnabrück, Studienschwerpunkt angewandte Geflügelwissenschaften (StanGe), Lehrstuhl Prof. Dr. Robby Andersson, in Kooperation mit der Universität Vechta, Wissenschafts- und Informationszentrum nachhaltige Geflügelwirtschaft (WING), Wissenschaftlicher Leiter Prof. Dr. Hans-Wilhelm Windhorst, durchgeführt.

Das praxisnahe Symposium ist am Vormittag durch Fachvorträge gestaltet, am Nachmittag folgen Impulsreferate mit Diskussionen, bzw. Workshops.


 

Wann?
15.05.2018

Wo?
Hochschule Osnabrück, Oldenburger Landstr. 24, 49090 Osnabrück, HR Gebäude

Anmeldung

Bitte bis zum 05.05.2018, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

>>> Online-Anmeldung (Sie werden auf die Homepage der Hochschule Osnabrück weitergeleitet)

oder per Fax: 0541 969-5293

Kosten:
60,00 Euro (enthalten sind Tagungsmappe und Verpflegung). Sie erhalten im Vorfeld der Tagung eine Rechnung an die von Ihnen genannte Rechnungsadresse.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zum 23. April kostenfrei. Ab dem 24. April eingehend, fallen 50 % des Tagungsbeitrages an. Ab dem 8. Mai eingehend, ist der volle Tagungsbeitrag zu zahlen.

Downloads

 

Kontakt: stange@hs-osnabrueck.de

Telefon: 0541 969-5358

 
Quelle: StanGe, Hochschule Osnabrück/WING, Universität Vechta

 


< Back