15. KTBL-Tagung:

Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen für die Tierhaltung

 

Bei Genehmigung und Betrieb von Tierhaltungsanlagen sind Tier- und Immissionsschutz seit geraumer Zeit die zentralen Aspekte, die zu beachten sind. Auch die 15. KTBL-Tagung nimmt dies wieder auf und ergänzt das Themenspektrum um Ausführungen zu neuen Vorschriften zur Jauche-, Gülle- und Silagesickersaftlagerung. Neue düngerechtliche Vorgaben regeln die Verwertung dieser Stoffe. Durch die Novellierung des Gesetzes zur Umweltverträglichkeitsprüfung ergeben sich ebenfalls neue Aspekte, die für die Genehmigung relevant werden.

In diesen Zusammenhang sind auch die Beiträge zu Bioaerosolen und zur Geruchsimmissions-Richtlinie einzuordnen, da regelmäßig die Auswirkungen von Tierhaltungsanlagen auf die Nachbarschaft im Fokus der Genehmigungsverfahren stehen. Ergänzt werden die Beiträge durch einen Blick auf die aktuelle Rechtsprechung.

 

Wann?
29.05.2018

Wo?
Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1–3
30175 Hannover

Tagungsgebühr
120 €

Flyer

Quelle: © 2018 Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft

 


< Back