11. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA)

Im Jahr 2050 werden nicht mehr rund sieben, sondern voraussichtlich 9,7 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Die dringendste globale Herausforderung für unsere Zukunft wird die Ernährung dieser Menschen mit den zur Verfügung stehenden knappen natürlichen Ressourcen sein. Diese Ressourcen und deren Potenziale müssen weltweit intelligent, effizient und nachhaltig genutzt werden.

Ein wichtiger Schlüssel für die Ernährungssicherheit sind die Chancen, die Innovationen und Technologien im Rahmen der Digitalisierung bieten.

Das diesjährige Forum findet deswegen unter dem Motto
„Landwirtschaft digital – Intelligente Lösungen für die Landwirtschaft der Zukunft“ statt.

Es bietet Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft Gelegenheit, sich über ein aktuelles agrarpolitisches Thema auszutauschen und politisch zu verständigen.

 

Wann?
17. - 19.01.2019

Wo?
CityCube Berlin
Messedamm 26
Entrance Messedamm
14055 Berlin

 

>>> weitere Informationen

Quelle:  © Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

 


< Back