Glossar Zucht

Unter Zucht versteht man die gezielte Verpaarung von männlichen und weiblichen Tieren oder Pflanzen mit individuellem Leistungs- und Abstammungsnachweis. Dabei werden die Individuen auf Grundlage von verschiedenen Merkmalen ausgewählt. Die heutige Legehennenzucht beruht dabei auf der Verpaarung von Zuchtlinien, also Teilen einer Rasse, die sich besonders ähnlich sind. Die so entstehenden Kreuzungen (Hybriden) erfüllen die zuvor definierten Zuchtziele besser als ihre Eltern.

 

 

 

 


< Back