Glossar Mortalität

Mortalität bedeutet Sterblichkeit. In der Geflügelhaltung gibt die Mortalitätsrate den Anteil der Verluste in Bezug auf die Anzahl der zu Beginn einer Mast- oder Legeperiode eingestallten Tiere an. Geflügelhalter müssen z. B. gemäß Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung Aufzeichnungen über die tägliche Mortalitätsrate ihres Tierbestandes führen. Die Entwicklung der Mortalitätsrate ist darüber hinaus eine wichtige Managementkenngröße zur Beurteilung der Bestandsgesundheit.

 


< Back