Glossar GMO/GVO

Die Abkürzungen GMO bzw. GVO stehen für Gentechnisch Modifizierter Organismus bzw. für Gentechnisch Veränderter Organismus. Es handelt sich dabei um Organismen, deren Erbanlagen mit Hilfe der Gentechnik verändert wurden. Diese Begriffe stehen häufig in Verbindung mit Futtermitteln, z. B. mit gentechnisch verändertem Soja als Futtermittelkomponente. Werden keine gentechnisch veränderten Futtermittel eingesetzt, werden diese als Non-GMO bzw. Non-GVO bezeichnet.

 


< Back