Glossar Campylobacter

Campylobacter sind Bakterien, die vom Tier auf den Menschen übertragen werden und Durchfallerkrankungen auslösen können. Sie kommen an vielen Stellen in der Umwelt vor und können sich auch in Lebensmitteln wie Rohmilch, Eiern oder rohem Geflügelfleisch befinden. Durch eine Erhitzung des Fleisches über zwei Minuten bei mindestens 70° C werden die Campylobacter abgetötet, so dass für den Menschen keine Gefahr einer Erkrankung mehr besteht.


< Back