Das WING in der Universität Vechta


In der Universität Vechta entstehen Ideen für die Zukunft: Unter dem Begriff ''Transformationsprozesse'' stellt die Universität Vechta die Zukunftsfragen der Gesellschaft in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen Diskurses. Schwerpunkte sind dabei die Themenfelder:

  • Ländlicher Raum
  • Bildung
  • Gender
  • Gerontologie & Soziale Arbeit
  • Kulturwissenschaften - Kultureller Wandel sowie
  • Vertrauensforschung.


Forschungsinstitute und -zentren an der Universität Vechta nehmen themenbezogene profilierte Aufgaben in der Forschung wahr. Sie können für einen zuvor bestimmten Zeitraum vom Präsidium auf Grundlage einer entsprechenden Richtlinie eingerichtet werden. (Quelle: Universität Vechta)

Das Wing ist eine Forschungseinrichtung der Universität Vechta und keiner der Fakultäten untergeordnet. Es ist somit direkt dem Präsidium unterstellt.


< Back