Nachhaltigkeit Geflügel - Geflügelwirtschaft


Transparenzoffensive

Ergebnisse Besucherbefragung

Kern der wissenschaftlichen Begleitung des WING im Rahmen der Stalltüröffnungen ist die Durchführung und Analyse einer Besucherbefragung. Diese findet in Form einer „vorher- nachher-Befragung“ am Tag der Betriebsöffnung statt. Vor dem Stallbesuch werden die Teilnehmer vom WING-Team nach ihren Erwartungen und Vorkenntnissen zur Geflügelhaltung befragt, nach der Stallführung sollen die Besucher ihren Eindruck von der Tierhaltung wiedergeben. Dabei werden verschiedene Parameter wie Platz- und Lichtangebot, das den Tieren zur Verfügung steht oder die Luftqualität im Stall abgefragt.

Seit Projektstart im Oktober 2012 bis Juli 2016 haben 41 Landwirte ihre Tore für die Allgemeinheit geöffnet. Insgesamt besuchten 10.450 Personen die Höfe, von denen 5.644 Besucher vor und nach dem Stallbesuch befragt werden konnten.

Über 3.000 ausgewertete Fragebögen aus den Jahren 2012 bis 2016 zeigten dabei auf, dass über 80 % der Besucher nach der Führung durch den Geflügelstall positiv beeindruckt davon waren, wie die Tiere gehalten werden.

 

>>> Weitere Details der ersten Auswertung der Befragungsergebnisse erhalten Sie hier.

 

2. Förderphase

In der 2. Förderphase des Transparenzprojektes wurden von Oktober 2015 bis Juli 2016 vier Ställe geöffnet. Darunter fielen ein Masthähnchenbetrieb, zwei Legehennenbetriebe (Bodenhaltung und Biohaltung) und ein Putenbetrieb. Von den 821 Befragten, die in dieser 2. Förderperiode für die Vor- und Nachbefragung erreicht wurden, konnten 737 Fragebögen für die Auswertung berücksichtigt werden.

88,0 % der Befragten waren der Meinung, dass die Tiere im Stall gesund und zufrieden wirkten, wobei nur 3,8 % der Besucher nicht mit dem übereinstimmten. Bei 70,6 % der befragten Personen konnte die Stallführung das Vertrauen in die landwirtschaftliche Tierhaltung in Deutschland steigern.

 

>>> Weitere Details der ersten Befragungsergebnisse aus der 2. Förderphase erhalten Sie hier.

 

 

Universität Vechta