Nachhaltigkeit Geflügel - Geflügelwirtschaft


Sie sind hier:     

08.01.2018

Stoffstrombilanz: Verordnung in Kraft getreten

Mehr Transparenz über Nährstoffe in landwirtschaftlichen Betrieben

Im November 2017 stimmte der Bundesrat der Verordnung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt über den Umgang mit Nährstoffen im Betrieb und zur Änderung weiterer Vorschriften zu. Die Stoffstrombilanzverordnung ist nun zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten.

Als Ziel der Stoffstrombilanz nennt das BMEL, dass die Nährstoffflüsse in landwirtschaftlichen Betrieben transparent und überprüfbar abgebildet werden sollen.

Für wen die Stoffstrombilanzverordnung gilt und was die Betriebe dafür tun müssen erfahren sie auf der Homepage des BMEL. Das BMEL stellt hier auch die „Verordnung über den Umgang mit Nährstoffen im Betrieb und zur Änderung weiterer Vorschriften“, vom 14. Dezember 2017, als Download zur Verfügung.

Quelle: nach https://www.bmel.de, 24.11.2017

 

 

 

 


< Back

Universität Vechta